Wie kann ich die Sortierung meiner WooCommerce Varianten ändern?

Wenn deine Variantensortierung falsch ist, kannst du das in 5 Minuten lösen. Inklusive der Zeit zum Lesen des Artikels. Mach einfach direkt mit der Anleitung mit.

Wenn du Variantenartikel in WooCommerce angelegt hast, dann kann es sein, dass die Reihenfolge der Begriffe falsch sortiert ausgegeben wird, z. B. so:

WooCommerce Produkt hat falsche Sortierung
Hier ist die Sortierung der Varianten völlig falsch.

In diesem Fall ist die Sortierung der Kleidergröße für das T-Shirt falsch. Normal sollte die Reihenfolge von der kleinsten Größe bis zur größten Größe angezeigt werden, also: S, M, L, XL, XXL. Das wäre korrekt. Wie bekommen wir das also hin, wo müssen wir das ändern?!

Als ersten Schritt gehst du im WordPress Menü links unterhalb von WooCommerce auf „Produkte“ und dann auf die „Eigenschaften“.

WooCommerce Produkte Eigenschaften
Um die Reihenfolge zu ändern gehst du in Produkte zu den Eigenschaften.

Jetzt sehen wir unsere bisher angelegten Eigenschaften und auch schon die Begriffe, die konfiguriert sind. Geh mit der Maus über die Eigenschaft, wo die Sortierung falsch ist und klick auf bearbeiten, im Bild rot umrandet.

WooCommerce Standard Sortierung ändern
In den Eigenschaften kannst du die Sortierreihenfolge jeder einzelnen Eigenschaft anpassen. Dazu klickst du bei der entsprechenden Eigenschaft auf bearbeiten.

Jetzt kannst du bei der Eigenschaft die „Standard-Sortierreihenfolge“ ändern. Wir brauchen die „Benutzerdefinierte Sortierung“, damit alles so angezeigt wird, wie du es gleich vorgibst. Klick danach auf den Button „Aktualisieren“, im Bild links unten.

WooCommerce Sortierung Reihenfolge ändern
Jetzt kannst du einfach auswählen, wie die Begriffe von Haus aus angezeigt werden sollen. Um sie beliebig anzuordnen musst du die „Benutzerdefinierte Sortierung“ auswählen.

Jetzt können wir wieder zurück zu den Eigenschaften an sich und bei der Eigenschaft, wo die Sortierung der Begriffe nicht passt, auf „Begriffe konfigurieren“ klicken. Das steht immer unter den Begriffen, im Bild wieder rot umrandet.

WooCommerce Produkteigenschaften konfigurieren
Jetzt kannst du bei den Eigenschaften auf „Begriffe konfigurieren“ klicken und die Reihenfolge ändern.

Als letzten Schritt musst du jetzt nur noch die Begriffe an die korrekte Stelle verschieben. Dazu packst du mit der Maus rechts die drei Balken (im Bild wieder rot markiert) und ziehst den Begriff an die Stelle, wo er hingehört. WordPress speichert automatisch sofort die Änderung an der Reihenfolge, du musst nichts weiter tun, als die Begriffe an die korrekte Stelle zu ziehen.

WooCommerce Sortierung ändern
Im letzten Schritt ziehst du nur noch die jeweilige Option an die passende Stelle. Was oben steht wird auch oben angezeigt, was unten steht, ist in der Auswahlliste unten.

Fertig, das war’s schon!

Wenn du jetzt deinen Artikel aufrufst, ist die Reihenfolge exakt so, wie du sie hier gerade festgelegt hast. Sollte das nicht der Fall sein, hast du möglicherweise noch ein Plugin im Einsatz, was dir die Varianten ändert. Aber die hier beschriebene Vorgehensweise ist die normale.

Bonus-Tips & Fragen

Kleiner Hinweis: wenn du neue Eigenschaften anlegst, kannst du direkt unterhalb der Eingabe des Begriffsnamens die Standard-Sortierreihenfolge festlegen. Wundere dich also nicht, wenn du bei den meisten Produkteigenschaften direkt zum Konfigurieren der Begriffe gehen kannst und dir die Schritte auf den Bildern 3 und 4 sparen kannst.

Varianten auf mehreren Seiten

Tip: wenn du vieeeele Variationen hast und die also über mehrere Seiten verteilt sind, kannst du die ja gar nicht einfach an eine der ersten Stellen verschieben, richtig? Nur fast!

Klick einfach bei den Begriffen rechts oben auf „Ansicht anpassen“, damit von oben dieses kleine Optionsfenster kommt. Hier kannst du dann die Anzahl der angezeigten Einträge ändern (rot umrandet). Erhöhe also einfach die Anzahl und klick auf „übernehmen“, damit die Begriffe, die du nach oben sortieren willst, auch alle zu sehen sind und nicht erst auf der zweiten oder dritten Seite auftauchen. Du kannst ganz beruhigt 100 oder mehr Einträge auf einmal anzeigen lassen.

Wenn du zu viele Varianten hast
Verteilen sich deine Begriffe auf mehrere Seiten, kannst du auf „Ansicht anpassen“ klicken, dann die Einträge pro Seite ändern und Übernehmen klicken.

Hilfe! WooCommerce speichert die Änderung nicht, meine Reihenfolge springt wieder auf das alte zurück!

Ärgerlich, aber lösbar:

Du musst jetzt aber mit phpMyAdmin oder einem anderen Datenbankwerkzeug arbeiten. Bei allen Arbeiten an der Datenbank gilt: mach vorher ein Backup! Ich kann hier Tips geben, aber keine Verantwortung übernehmen, okay? Gut. Du gehst also z. B. in phpMyAdmin und suchst die Tabelle

woocommerce_attribute_taxonomies

Jetzt trägst du in der Spalte attribute_orderby folgendes ein: menu_order und speicherst.

Jetzt erstellst du noch einmal eine beliebige Eigenschaft in WordPress in WooCommerce und kannst sie anschließend wieder löschen. Das „resettet“ praktisch die Eigenschaften, sodass die Reihenfolge anschließend respektiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link